Close

„Pyramide“ von Ligourio

Sehenswürdigkeiten




„Pyramide“ von Ligourio

Die „Pyramide von Ligourio“ : Das kleine, einstmals der Verteidigung dienende Gebäude, das unter dem Namen „Pyramide von Ligourio“ bekannt ist, befindet sich nordwestlich der Ortschaft am Fuß des Berges Arachnaio, links der Straße von Argos nach Epidauros, etwa 200 Meter von der Kirche Agia Marina entfernt.
In der der Antike führte am Fuß des Arachnaio die zentrale Straße entlang, die die Verständigung zwischen den Siedlungen der Argolischen Ebene und denen, die am Saronischen Golf lagen, vereinfachte. Diese Verbindungsstraße konnte über ihre gesamte Länge durch ein ausgedehntes Netzwerk an Vorposten bewacht werden. Die Überreste eines dieser im 4. Jh. v. Chr. gebauten, viel diskutierten und unter der Bezeichnung „Pyramide“ bekannten Vorposten sind noch heute in Ligourio zu sehen. Leider sind nur noch die Grundmauern erhalten, auf denen sich einstmals der gewaltige, quadratische Turm erhoben hatte.   Die Funktion dieses Turmbaus war die eines Wachtpostens der Straße, von dem aus die Verteidiger durch die pyramidenähnliche Konstruktion die Möglichkeit hatten, etwaige Feinde aus sicherer Entfernung von anzugreifen.  

Kritik schreiben
  • Name*
  • E-Mail*
  • Kommentar*
Kommentare
Robert Webb
2013-05-25

By the way, the location of Ligourio is IN NO WAY to be described as a valley. Its a plateau.

 
Sauberkeit
 
Komfort
 
Lage
 
Dienstleistungen
 
Personal
 
Value for money
Dienstleistungen

facebook twitter
Copyright © 2017 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions