Close

Das Kleine Theater von Epidauros

Leitartikel




Das Kleine Theater von Epidauros

genannt, wurde erst im Jahr 1971 entdeckt. Es liegt am südwestlichen Hang der Akropolis der antiken Stadt Epidauros und bietet etwa 2.000 Zuschauern Platz. Im 4.Jh. v. Chr. zu Ehren des Gottes Dyonisos erbaut, erfuhr es während der Zeit der römischen Herrschaft grundlegende bauliche Veränderungen. Ein besonderes Charakteristikum des Kleinen Theaters sind die Inschriften, die nicht nur die Namen seiner Förderer und Gönner beinhalten, sondern auch die hoher Staatsdiener einer längst vergangenen Epoche. Diese Besonderheit, die aus dem Theater eine Art lebendiges Museum macht, haben zu seiner Charakterisierung als “sprechendes Theater” geführt. Der wunderschöne Fußweg dorthin beginnt mit der Straße entlang des Hafens von Epidauros zur Halbinsel des Ortes, von dort führt ein Pfad vorbei an Olivenbäumen und durch Orangenhaine, die immer wieder den Blick aufs Meer frei geben. Wer eine Autofahrt vorzieht, beginnt die kurze Strecke ebenso am Hafen und fährt in Richtung der Siedlung Spilia.

 

Kritik schreiben
  • Name*
  • E-Mail*
  • Kommentar*
Dienstleistungen

facebook twitter
Copyright © 2017 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions