Close

Asklipio Epidaurus: Wo Wunder waren..

Leitartikel




Asklipio Epidaurus: Wo Wunder waren..

Rede von Professor Vassilios Lambrinoudakis Concert Hall

Die Ithmoniki von Pellini schliefen im Heiligtum des Asklepios, Gott zu bitten schwanger werden. Asklepios sagte ihr, dass sie ihren Wunsch zu erfüllen, dankte sie ihm und verlassen war tatsächlich schwanger.

Jemand hatte Magengeschwüre. In seinem Traum sah er in der sakrosankt, dass Gott und erschien befahl den Dienern, die ihn begleiteten, ihn zu fangen und ihn ehrfürchtig und Krawatte. Nach Asklepios riss seinen Bauch, nahm das Geschwür und nähte. Automatisch Fesseln Patienten gelöst. Der Morgen verlief sehr gut und der Boden war voller unpassierbar Bluten. Ist es für eine frühzeitige Operation der Diener Gottes, sagen Priester?

In seiner Rede mit dem Titel Epidaurus Place Pflege von Körper und Seele gegeben Donnerstag Nacht bei Music Hall Professor Vassilios Lamprinoudakis nicht nur erzählt Beispiele von Heilung Patienten durch den Prozess der verlängerte schlummert in Asklepieion von Epidaurus, dem berühmtesten in der gesamten antiken Welt, aber abgesehen von der Präsentation des Ageless Spannung und Action für die menschliche Gesundheit und sprach über die Geschichte ihrer eigenen Denkmäler.

 Die Heilerin Asklepios in Epidauros sprang aus dem alten Kult der heroischen Vorfahren, die in der Zeit göttliche Macht umgeben, so dass in den frühen 1. BC Millennium Weg zu einem Schutzpatron Apollo Bereich der Apollo Malo, Apollo Maleata wie Herr Lamprinoudakis Beginn der Geschichte von Anfang an zu geben. Die Ergebnisse sogar _diploi Achsen, Schwerter, Stein rhyta, devotional dh Vasen in Form eines Trichters für Trankopfer, Dichtungen, zahlreiche Figuren und alla_ zeigen, dass die Bedeutung der Anbetung? Weitem übertroffen lokalen Grenzen. Die Asche des Altars fand auch gefüllt mit Tierknochen und zerbrochene Gläser und viele weitere Angebote zeigen deutlich, das Ritual des Gottesdienstes, Abendessen im Opfer aus.

Gegen Ende des 7. BC Jahrhundert, als die Kult aus Kynortio wurde transplantiert, wo es ursprünglich war, die große Ebene, wo es heute steht, äußerte der Suche nach göttlicher Hilfe für die Gesundheit von dem Grundsatz in das neue Heiligtum durch zwei parallele und komplementäre Prozesse. Die erste war die traditionelle von der Website von Apollo Male, nämlich das Sakrament der göttlichen Speise durch ein Verfahren, in einem geheimnisvollen Gebäude nahm mit mehreren Stufen in der Mitte des Heiligtums begleitet übertragen.

Die andere war die verlängerte schlummert. Die eminent religiöse, therapeutische Eingriffe insbesondere mit Asklepios verbunden. Bei längerem schlummert schuf die 4. Jahrhunderts eine große Galerie in der Ost-stöckigen und zweistöckigen-KO dyti an der Stelle, wo der Boden stieg steil an. Epidaurus genannt wurde enkoimeterion oder Avaton. Der Ort, wo niemand geht ohne göttliche Erlaubnis. Der Patient besucht den Tempel Gottes, wo Priesterinnen sang das Loblied und ging in den Heiligen Gral, die einstöckigen Ort, wo psychisch vorbereitet zu schlafen und sehen den Traum des Gottes.

Wie Herr Lamprinoudakis In Vorbereitung halfen durch Autosuggestion zu provozieren, und das Lesen der zahlreichen Wunder Gottes, das auf großen Spalten in unwegsamen geschrieben wurden. Wenn der Patient bereit war - Gottsucher, nannte sich - nachdem er einen nächtlichen Opfer, stieg in das Erdgeschoss - eigentlich U-Bahn - der Heilige Gral und schlief auf dem Boden, auf der Haut des Tieres geopfert Dämmerung. In seinem Traum, den er von Gott besucht und entweder mit den Händen heilen oder ihm irgendwelche Medikamente oder einfach ihm sagen, was getan werden muss, Kameen für eine gute werden. Manchmal nehmen wieder die Rolle eines heiliges Tier, in der Regel eine Schlange. "

Nicht einmal gescheitert zu beachten, dass diese reiche Erfahrungen der verzweifelten Aufruf von Schwefel Behandlung echte medizinische Wissen erstellt. "Und obwohl Epidaurus war das Ende orientierten Schwefel Arzt aus zweiter BC Jahrhunderts Familien wissen Ärzte, die bei Epidaurus Medizin außerhalb des Heiligtums praktiziert. Am Anfang der Straße von der Stadt Epidaurus zum heiligen Grab ausgegraben eine Familie von Ärzten. Intakt seiner Kammer mit drei Sarkophagen innen, mit den Toten und medizinische Instrumente ", wie er sagte.

Besonders hervorzuheben war auch der Sprecher für das Theater der antiken Epidaurus geschaffen, um Zeremonien und religiösen Aktivitäten, Musik, Gesang und Schauspiel Wettbewerbe, die Teil des Kultes und der Kultur des Werkzeugs der Geist und Seele waren Gastgeber gemacht. Neben diesen Formen des Gottesdienstes und geistige Kultur war Asklipio lange vor dem Bau des Theaters entwickelt, Zeuge der Erwähnung von Plato, dass bereits die fünfte BC, sagt Jahrhunderts kämpft gefeierten Barden und Musikern.
 
Direktor der Ausgrabungen der Archäologischen Gesellschaft im Heiligtum des Apollo Maleata seit 1974 und vor allem Präsident seit 1984, kann der Ausschuss für die Erhaltung der Denkmäler von Epidaurus Kultusministerium Mr. Lamaprinoudakis nicht versäumen, den Prozess der Erhaltung und Aufwertung von Denkmälern Epidaurus erwähnen und zwei Schreine, Projekte, die tatsächlich zu einer radikalen Veränderung des Charakters der Website geführt haben.

Kritik schreiben
  • Name*
  • E-Mail*
  • Kommentar*
Dienstleistungen

facebook twitter
Copyright © 2017 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions