Close

Palast von Mykene

Der Palast von Mykene : Dieses Symbol für die Macht der Herrscher über Mykene, das im Jahr 1886 entdeckt wurde, steht auf der höchsten Erhebung der Akropolis. Er ist in mehreren Ebenen gebaut, der Eingang liegt an der nordöstlichen Seite des Palastes. Boden und Decken waren mit Malereien verziert, von deren einstmaliger Schönheit heute leider nahezu nichts mehr zu erkennen ist. Im westlichen Bereich des Schlosshofes war der Thronsaal, in dem Fremde und Besucher empfangen wurden. Auch die Grundmauern einer Reihe von Gebäuden, die als Wohnhäuser von Adeligen eingestuft werden, sind noch erhalten. Die archäologischen Funde, die hier gemacht wurden, zeigen die enge Verbindung der minoischen mit der mykenischen Kunst auf, was besonders deutlich wird an den zahlreichen Wandmalereien und Mosaiken, die direkt auf die ältere, die „Kreta-minoische“ Kunstrichtung verweisen.

Kritik schreiben
  • Name*
  • E-Mail*
  • Kommentar*
Dienstleistungen

facebook twitter
Copyright © 2017 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions