Close

Die römische Statue

Sehenswürdigkeiten




Die römische Statue

Am Dienstag, den 4. Oktober 2011, kam es zu einem interessanten, archäologisch wie auch geschichtlich bedeutenden Fund in direkter Nähe des Kleinen Theaters von Epidauros: In einer Tiefe von nur etwa 50 cm konnte mit der Freilegung einer Statue begonnen werden, die die Wand eines römischen Hauses schmückte. Geborgen wurde dabei ein nackter, männlicher Torso aus der römischen Zeit, von dessen linker Schulter ausgehend sich ein Gewand kunstvoll um den gut erhaltenen, oberen Bereich des Armes windet.   Seine Größe liegt leicht über der Körpergröße eines normal gebauten Mannes. Die Statue von Epidauros beeindruckt vor allem durch den für die römische Kunst charakteristischen Hang zur Übertreibung in der Reinheit der Struktur sowie der Größe der Muskeln einerseits, und durch ihre weiche Linienführung andererseits, woraus Experten schließen, dass sie während der Zeit des Römischen Imperiums geschaffen worden sein muss. Die Annahme liegt nahe, dass die Statue auf das 2. Jh. na. Chr. zu datieren ist, als der Kaiser Adrianos während seines Besuches der Stadt Epidauros günstigere Bedingungen einräumte.

Kritik schreiben
  • Name*
  • E-Mail*
  • Kommentar*
Dienstleistungen

facebook twitter
Copyright © 2017 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions